AOH - 411 Geiger-Müller-Fensterzählrohr für axiale Einstrahlung AOH-411 in Glockenbauart ist für den Nachweis von Alpha- und Beta-Strahlung, sowie zum Messen der Gamma-Strahlung geeignet. Darüber hinaus kann es auch für Aktivitätsbestimmungen verwendet werden. Die Fensterzählrohre sind mit einem geometrisch definierten Strahlungseintrittsfenster geringer Flächenmasse meist aus Glimmer ausgerüstet und sind lichtempfindlich. Die Messanordnung muss so gewählt sein, dass Lichteinwirkung verhindert wird. Das Glimmerfenster ist vor spitzen Gegenständen und vor mechanischen Belastungen zu schützen. AOH-411 Verpackung Größenvergleich Glimmerfenster 25 mm im Durchmesser SV500 mit der AOH-411 Endfenstersonde IM7001 mit der AOH-411 Endfenstersonde Gamma Scout mit der AOH-411 Endfenstersonde Technische Daten: Energiebereich Alpahstrahlung:    3 MeV Energiebereich Betastrahlung:      40 KeV Gasfüllung:                                    Ne / Halogen Glimmerfensterdicke:                    2 mg/cm2 Einsatzspannung:                         500 V Empfohlene Arbeitsspannung:      600 V Plateau:                                         580 - 680 V Plateausteigung:                           0,08 %/V Nulleffekt ohne Abschirmung:       50 imp/min Lebensdauer:                                10(9) imp Länge des aktiven Volumens:       28 mm Kathodendurchmesser:                 25 mm Fensterdurchmesser:                    25 mm Gesamtlänge:                                55 mm Grösster Durchmesser:                 34 mm Masse:                                           40 g Arbeitstemperaturbereich:            -40 bis +50 C               AOH-411 Endfenstersonde Datenblatt 1 Datenblatt 2 AOH-411 Sonde