SBT-10 Großflächiger, gasgefüllter Geiger - Müller Detektor für weiche Beta- und Gammastrahlung findet seine Verwendung in vielen Handdosimetern und Anlagen zur Strahlenüberwachung in Kontrollbereichen.  Die effektive Detektorfläche aus dünnem Glimmer auf insgesamt 10 Sektionen beträgt ca. 45 cm2. Der Detektor wird auf einem 11 poligen Sockel gesteckt und entsprechend geschaltet. In Verbindung mit einem SV-500 Geigerzähler kann SBT-10 als empfindliches Kontaminations- monitor oder Strahlenspürgerät verwendet werden. Die Impulsrate bei der natürlichen Umgebungsstrahlung beträgt etwa 3-4 imp/s (gemessen mit IM 7001). Video: SV-500 mit SBT-10 Sonde      IM 7001 mit SBT-10 Sonde    SBT-10 Glimmerfenster Sockel + Platine Andere Platinenausführung SBT-10 Sonde Ansicht der Sonde SBT-10 Detektor IM 7001 mit der SBT-10 Sonde SV-500 mit der SBT-10 Sonde Größenvergleich Technische Daten Empfohlene Arbeitsspannung: 380V (Zählvorgang beginnt bei Energiebereich (Gamma / Beta): 0,06 - 2 MeV Nullrate: 0,75 imp/s Maximale Dosisleistung: 300 R/h Abmessungen: 70x91x38 Gewicht:150g 260-320V) Datenblatt 2