SBM-19 Das gasgefüllte Geiger Müller Zählrohr SBM -19 ist zum Nachweis von Beta- und Gammastrahlung geeignet. Die Detektoroberfläche aus Edelstahl ist etwa 4 Mal so groß wie bei dem sehr verbreiteten SBM-20. Dementsprechend steigt die Impulsrate des SBM-19 gegenüber dem SBM-20 um das vierfache. Die Empfindlichkeit gegenüber der Gammastrahlung von Ra226 beträgt bei R=0,1 - 460 imp/s. Der Bereich der Dosisleistung liegt zwischen 0,001 - 10 uR/s.                          Video: SV-500 / IM7001 mit SBM-19   Einsatzspannung: 350 - 475V Plateau: 100V Plateausteigung: 0,1% / V Nullrate: 2 imp/s Totzeit bei 400V: 250 us Zählgeschwindigkeit: max. 2000 imp/s Stromstärke: max.15 uA Lebensdauer: 2x10(10) imp Arbeitstemperaturbereich: -60 bis + 70 C Abmessungen: 195 x 18 mm Gewicht: 21 g SBM-19 Geiger Müller Zählrohr Anodenanschluss SBM-19 Sonde Grössenvergleich zu SBM-20 und SI-22G SBM-19 Sonde mit Anschlusskabel für das SV-500 SV-500 mit der SBM-19 Sonde IM7001 mit der SBM-19 Sonde Gamma Scout mit SBM-19 Datenblatt (russ) Datenblatt 2 Technische Daten: